Programm

Erfahren Sie mehr über unser Programm zum 20-jährigen Jubiläum durch Klick auf die einzelnen Teaser.

Forscher, die jeder versteht

Mit dem Klaus Tschira Preis für verständliche Wissenschaft zeichnet die KTS-Wissenschaftler aus, die Klartext schreiben.
(Nur für geladene Gäste)

„Film ab!“ heißt es am 8. Oktober in der Alten Aula der Universität Heidelberg. Dann feiert ein Film Premiere, der die Geschichte des Klaus Tschira Preises für verständliche Wissenschaft erzählt. Er zeigt im Jubiläumsjahr, welche Wirkung das älteste Projekt der Stiftung entfaltet hat. Mit KlarText!, so der Kurztitel des Preises, hat die Arbeit der Klaus Tschira Stiftung begonnen. Der Film wird bei der feierlichen Preisverleihung in der Alten Aula gezeigt. 

Um die Auszeichnung zu erringen, beschreiben Bewerber den Inhalt ihrer Doktorarbeit in klarer, deutlicher Sprache. Die besten Artikel werden von einer Leser-, einer Fach- sowie einer Sprachjury ausgewählt. Für den Preis bewerben können sich Biologen, Chemiker, Informatiker, Mathematiker, Neurowissenschaftler und Physiker.

Die Sieger werden mit  je 5000 Euro belohnt. Ihre Beiträge werden in der populärwissenschaftlichen Zeitschrift bild der wissenschaft veröffentlicht - und sie bekommen die Chance auf ein Training in Wissenschaftskommunikation. Aber nicht nur sie. Jeder Teilnehmer des Wettbewerbs hat die Möglichkeit, an diesem zweitägigen Workshop teilzunehmen.

Forscher, die jeder versteht

08.10.2015 16:00 Uhr Alte Aula Universität Heidelberg