Programm

Erfahren Sie mehr über unser Programm zum 20-jährigen Jubiläum durch Klick auf die einzelnen Teaser.

Der richtige Dreh

Das Nationale Institut für Wissenschaftskommunikation zeigt in einem Symposium, wie Bilder und Videos Wissenschaft verständlich machen.
(Nur für geladene Gäste)

Wissenschaftler sind Botschafter ihrer Forschungsgebiete. Wenn sie viele Menschen erreichen wollen, müssen sie verständlich kommunizieren. Um ein hochkarätiges Bildungsangebot dafür zu schaffen,  hat die Klaus Tschira Stiftung deshalb gemeinsam mit dem Karlsruher Institut  für Technologie (KIT) das NaWik gegründet – das Nationale Institut für Wissenschaftskommunikation. Zum KTS-Jubiläum zeigt das NaWik in einem Symposium, wie Bilder und Videos Wissenschaft verständlich machen. Am 27. April 2015 erfahren die Teilnehmer von namhaften Experten, was ein gutes Video ausmacht. Wie erreichen Videos die jeweilige Zielgruppe? Gibt es Qualitätskriterien für Webvideos? Wie stark ist die Macht der Bilder? 

Das Nationale Institut für Wissenschaftskommunikation vermittelt in Seminaren Wissenschaftlern und Studierenden die Grundlagen guter Wissenschaftskommunikation. Wissenschaftler lernen dort nicht nur, komplexe Zusammenhänge einfach zu erklären. Die Teilnahme befähigt sie auch, sich auf verschiedene Gesprächssituationen und Zielgruppen einzustellen. Das Angebot reicht von Schreib- über Präsentations- bis hin zu Videoseminaren.

Der richtige Dreh

Programm herunterladen

Das NaWik versteht sich als Leuchtturmprojekt für die Fortbildung von Wissenschaftlern in Wissenschaftskommunikation. Es bietet praxiserprobte Aus- und Weiterbildungsformate an, die beständig weiterentwickelt werden. Die intensiven Seminare zeichnen sich durch viele praktischen Übungen und direktes individuelles Feedback aus. Sie werden deutschlandweit angeboten.

Der richtige Dreh

27.04.2015 09:45 Uhr Lammstraße 13-17, 76133 Karlsruhe